Peter Kirch, amtierender Vorsitzender

Im Jahre 2002 wurde Peter Kirch, der seit dem Jahr 1995 Mitglied des Vereins ist, zum 2. Vorsitzenden gewählt. In den folgenden zwei Jahren nutzte er die Zeit, sich mit den Gegebenheiten des Vereins vertraut zu machen. Neben dem Alltagsgeschäft wie Erhaltung der Hafenanlage, Auslastung der Liegeplätze und Pflege des Vereinslebens setzte Peter Kirch seine Prioritäten auf den Zusammenhalt aller Mitglieder im Verein.

In dieser Zeit wurden die vorhandenen Pläne dahingehend konkretisiert, ein neues Sanitärgebäude und danach auch ggf. ein neues Vereinsheim zu bauen.

2004 löste Peter Kirch den bisherigen Vorsitzenden Heiner Bertelsbeck ab und wurde somit neuer 1. Vorsitzender des MBC Lünen.

Auf der Grundlage der bereits vorliegeden Planungen für das neue Clubhaus und Sanitärgebäude des Vereins wurden Entscheidungen getroffen, mit dem Bau im Jahr 2005 zu beginnen.

Mit dem ersten Bauabschnitt sollte das Sanitärgebäude erstellt werden. Die Finanzierung wurde zu 100% aus Eigenmitteln erbracht und der weitaus größte Teil der Arbeiten von den Mitgliedern selbst erledigt.

Bereits im August 2007 konnte die Bauendabnahme und im Mai 2008 die Eröffnung erfolgen.

Neben seiner Vorstandstätigkeit stellte sich Peter Kirch, auf Betreiben von Heinrich Langen, damals Mitglied des Präsidiums des Landesverbandes NW, zur Wahl zum Landesjugendwart im Landesverband NW des DMYV. In der knapp zweijährigen Amtszeit konnten einige Erfolge der Jugendmannschaft von Nordrhein- Westfalen eingefahren werden.
  

Peter Kirch ist der derzeitige   1. Vorsitzende des MBC-Lünen 


2002 - 2004                            2. Vorsitzender

                                                    MBC Lünen

seit 2004                                 1. Vorsitzender 

                                                    MBC Lünen

2003 – 2005      Mitglied im Präsidium des  Landesver
bandes  als Landes-jugendwart